Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Gutes Klima Dingelsdorf


Liebe Interessierte und Engagierte,

Es ist an der Zeit Visionen zu entwickeln und sie nachdrücklich umzusetzen. Wer beim Thema Klimaschutz jetzt keinen Mut beweist, der ist bereit die Zukunft zu verspielen. Das gilt im Großen wie im Kleinen und in diesem Sinne bleiben wir am Ball: es gibt das G'schenkkischtle, ein Mitfahrbänkle und eine Homepage, wir haben Radtouren gemacht, uns für günstigeres Busfahren eingesetzt und mit Wobakvertretern und Bürgermeisterkandidaten geplaudert.

Corona hat uns zwar gebremst, aber nicht gestoppt! So wollen wir es auch weiterhin halten.

Bleibt gesund,
euer Orga-Team



Inhalt
  1. Unsere Termine
  2. Homepage
  3. Uffrume, Gruschtle, Platzschaffe
  4. Heizen/Energie
  5. Mobilität
  6. Konsum
  7. Biodiversität
  8. Klimatipps
  9. Lesetipps
  10. PS

Unsere Termine
 Alles auf einen Blick
  • 17.10.20 11:00 - 16:00, Flohmarkt vor der Haustüre und Kleidertauschmarkt
  • 14.10.20 19:30, Bürgersaal - Energiegruppe
  • 22.10.20 19:00, Evelyn's Café - Konsumgruppe
Außerdem jeden ersten Samstag im Monat: G’schenkkischtle

Homepage
Dingelsdorfer Klimaschutz geht online!

Wir haben einen Anfang gemacht,
klimaschutz-dingelsdorf.de
ist online!

Surft vorbei und macht euch ein Bild, z.B. mit Hilfe der Fotogalerie, die eine Auswahl an bei unserem Fotowettbewerb eingesandten Fotos bereithält. Oder von der Pinnwand, die euch den CO2 Rechner vom Umweltbundesamt nahebringen möchte und einlädt, selbst aktiv zu werden. Natürlich versuchen wir auch über Termine und Aktionen der Arbeitsgruppen zu informieren. 

Wir freuen uns über Feedback!


Uffrume, Gruschtle, Platzschaffe
Samstag, 17.10.2020, 11:00-16:00

Langeweile im Kleiderschrank, aber der Kleiderschrank ist voll? Vielleicht findest Du ja spannende Sachen beim Kleidertausch der Konsumgruppe des Arbeitskreises Klimaschutz. Wir veranstalten parallel zum Dingelsdorfer Flohmarkt unseren ersten Kleidertauschmark; bei schönem Wetter vor dem Gemeindesaal St. Nikolaus in Dingelsdorf, bei schlechtem Wetter im Gemeindesaal. Weitere Informationen auf unserer Homepage.

Anmeldung erforderlich, Anmeldeschluss 13.10..

Wir suchen noch Helfende für den Kleidertauschmarkt, bitte meldet Euch unter konsum@klimaschutz-dingelsdorf.de.




Heizen/Energie
Ansprechpartner: Horst Scheu

Der durch Corona vereitelte Versuch, zusammen mit den Stadtwerken in Dingelsdorf eine Solaroffensive zu starten, erhält eine zweite Chance. Die Arbeitsgruppe Heizen/Energie trifft sich zeitnah für weitere Planungen mit einer Vertreterin der Stadtwerke. 

Außerdem haben wir nachgefragt: Evelyn's Cafe bekommt einen neuen Nachbarn - das Mehrgenerationenwohnhaus. Wir wollten wissen, wie die Wobak den Erfordernissen des Klimaschutzes gerecht zu werden gedenkt. 



Mobilität
Ansprechpartner: Heide Trommer, Ingo Walker

Am letzten Ferienwochenende wurden die Mitfahrbänkle in Dettingen und Dingelsdorf eingeweiht. Nach einem angemessenen Festakt kann es nun losgehen - einfach hinsetzen, mitfahren und Klima schützen. Leider hinterlässt Corona auch hier seine Spuren - wer mitfahren möchte sollte seine Maske nicht vergessen. Autofahrer, die Interesse haben jemandem eine Mitfahrgelegenheit zu bieten sollten ebenfalls eine Maske bereitliegen haben.

Die Arbeitsgruppe Mobilität ist immer auf der Suche nach kreativen Ideen, mit denen man es den Dingelsdorfer*innen leichter machen kann, auf ihr Auto zu verzichten.  



Konsum
Ansprechpartner: Sibylle Mühleisen

Die Arbeitsgruppe Konsum trifft sich seit September wieder regelmäßig und holt als erste Aktion den im Frühjahr pandemiebedingt ausgefallenen Kleidertauschmarkt nach. Aufgrund der Coronaverordnung und dadurch bedingten Erfordernissen kann dieser leider nicht als Tauschmarkt mit Kaffee und Kuchen stattfinden. Wir hoffen trotzdem auf viele Tauschwillige!
Außerdem gibt es auf Initiative der Konsumgruppe seit einigen Wochen jeden ersten Samstag im Monat die G’schenkkischtle-Aktion. Die Sache lebt vom Mitmachen: man glaubt gar nicht, was andere so alles gebrauchen können!



Biodiversität
Ansprechpartner: Josef Mayer-Wolf, Dietrich v.Staden

Noch vor den Sommerferien hatte die Arbeitsgruppe Biodiversität interessierte Bürger zu einem Gemarkungsspaziergang - respektive Fahrradrundfahrt – unter Leitung von Ortsvorsteher Heiner Fuchs aufgerufen. Hierbei wurden an verschiedenen Stellen der Gemarkung Dingelsdorf Maßnahmen zur Erhaltung und Förderung der Artenvielfalt erläutert, die von der Ortsverwaltung, Landwirten und Privatpersonen angeregt und durchgeführt wurden. Auch in unserer Kulturlandschaft gibt es zahlreiche Nischen und Möglichkeiten, der heimischen Tier -und Pflanzenwelt eine Zuflucht zu bieten und damit einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der Artenvielfalt zu leisten.

Wer mitmachen möchte, kann sich gerne bei der Arbeitsgruppe Biodiversität melden.


Klimatipps
Diesmal: Fett vs. Fett 

Nachdem der amerikanische Präsident Corona bezwungen hat, mag man sich fragen, ob er gleiches nicht auch mit dem Klimawandel hinbekommt - oder müssen wir uns hier eher auf einen Streichfett-hersteller verlassen?
Bei der Frage danach, ob nun Butter oder Margarine klimafreundlicher sei, mag man auf die Webseite der Klimatarier stoßen. Technisch aufwändig kann sich der Besucher einen virtuellen Teller mit Leckereien füllen und sieht praktischerweise gleich, was das in CO2 bedeutet - beeindruckend! Aufmerken sollte man spätestens beim Blick in die Rezepte, finanziert wird das Ganze nämlich durch Upfield, einen multinationalen Lebensmittelhersteller - soviel verrät dann das Impressum.
Wer dieselben Informationen lieber unbeeinflusst studieren will darf lesen, und zwar eine Studie des ifeu-Instituts - das trainiert das Hirn und hat ein weniger fettiges G'schmäckle.


Lesetipps





PS:
Fast hätten wir es vergessen - Butter ist mit bis zu 11,5 CO₂-Äquivalenten pro Kilo für das Klima deutlich schädlicher als Margarine mit nur 2,8! Nachzulesen bei ifeu.

Wenn Sie diese E-Mail (an: klima.ddf@web.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Verantwortlich:
 Ingo Walker
info@klimaschutz-dingelsdorf.de